• XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9

Öffentliche Führung zu „Essen sein Schatz“ am 9. November

Wer das bedeutendste Kunstwerk im Ruhrgebiet noch nicht kennt oder die älteste vollplastische Marienfigur der Welt noch näher kennenlernen möchte, der muss am Samstag, den 9. November, zum Domschatz kommen. Um 15.30 Uhr findet eine rund 60-minütige Führung durch die Sonderausstellung „Essen sein Schatz. Die Goldene Madonna“ statt. In über 1000 Jahren wurde die Marienfigur verehrt, beschenkt, gekrönt, bewundert, ausgelagert, restauriert und kopiert. Die Ausstellung zeigt – sie ist weit mehr als „Essen sein Schatz“.

 

Im Preis von 8 Euro ist der Eintritt und das Begleitheft mit inbegriffen. Treffpunkt ist das Domschatzfoyer. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.