• XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9

Ausstellung „Essen sein Schatz“ endet am 8. März

Nach einer mehrwöchigen Verlängerung endet die Ausstellung „Essen sein Schatz. Die Goldene Madonna“ nun am Weltfrauentag am kommenden Sonntag, 8. März 2020.

 

Es ist die letzte Gelegenheit, die Geschichte des bedeutendsten Kunstwerks des Ruhrgebiets in Texten, Bildern und ungewöhnlichen Exponaten kennenzulernen. Danach kehren die kostbaren Ausstellungsobjekte – der Nimbus des Kindes und die Agraffen der Goldenen Madonna – sowie zahlreiche historische Fotos wieder zurück ins Depot.

 

Die letzten Führungen durch die Sonderausstellung finden um 14 Uhr und um 17 Uhr statt. Die Teilnahme inkl. Begleitheft kostet 8 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.